Skip to main content

Automatik Holzuhren!

Automatikuhren sind in der Regel extrem teure Luxusuhren. Holzuhren werden nur selten mit automatischen Uhrwerken bestückt. Üblicher sind in der Holzuhrenbranche schweizer oder japanische Uhrwerke. Diese sind bekannt dafür, dass sie kaum Pflege brauchen und keinerlei Probleme bereiten.

Der Vorteil eines Automatikuhrwerks liegt darin, dass man keine Batterie wechseln muss. Durch den täglichen Gebrauch zieht sich die Uhr von selbst wieder auf. Sie sind deswegen das höchste aller Gefühle für Uhrenexperten und Liebhaber. Diese Uhrwerke bestehen aus vielen äußerst filigranen Teilstücken und werden meist von Traditionsuhrmachen hergestellt. Das schlägt sich dann aber auch im Preis nieder.

Details zur Automatik Holzuhr

Automatikuhren besitzen ein mechanisches Uhrwerk. Sie sind nicht auf eine Batterie angewiesen. Mann muss also nie die Batterie wechseln! Bei Automatikuhrwerken dient eine metallische Zugfeder, als Antrieb. Diese spannt sich automatisch durch kleine Bewegungen des Armes. Im Inneren befindet sich eine Schwungmasse, diese wird dann bei den Armbewegungen bewegt und spannt die Zugfeder.

Wo kann man Automatik Holzuhren erwerben?

Die erste Adresse für diese Frage ist das Traditionsunternehmen und älteste Hersteller TENSE. Tense ist bekannt für höchste Qualität und Luxusuhren. Sie bieten einige Automatik Holzuhren an in ihrem Sortiment. Aber auch andere Hersteller wie LAiMER oder Grand Pinot haben diese Inpetto.

[Gesamt:3    Durchschnitt: 4.7/5]

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *